Nächste Spiele
DatumZeitLigaBegegnung
Tickets
Bestell dir jetzt schon ein Ticket für nächste Saison

Preise und Online bestellen

Starwings verpflichten Spielmacher und Center aus den USA

Die Starwings haben für die kommende Saison 2015/16 die ersten zwei von drei erlaubten Profi-Basketballern verpflichtet. Lorenza Ross (21, 190cm) soll als Aufbauer und Spielmacher fungieren, Devonte Upson (22, 206cm) unter den Körben rebounden und skoren.

Roland Pavloski, Cheftrainer der Starwings, hat in den letzten Wochen, nach intensiver Evaluierung, zwei seiner drei Schlüsselspieler bestimmt:

„Es sind junge Spieler, die aus dem College kommen. Es sind Akteure, die beide ein grosses Entwicklungspotenzial haben. Und sie werden bei uns Schlüsselpositionen belegen und viel Verantwortung tragen“, so Pavloski.

Lorenza_Ross_LMU

 

Lorenzo Ross ist Linkshänder, spielte in der NCAA 2 an der Lincoln Memorial University, war aber der herausragende Akteur der ganzen Division. 13 Punkte, sechs Assists und Wurfquoten von annähernd 50 Prozent (auch bei den Dreipunkte-Würfen) sind überragende Werte.

Devonte Upson 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Devonte Upson ist ein typischer Innen-Spieler und war vier Jahre lang in der NCAA 1 bei den Southeastern Louiisiana Lions unter Vertrag. Elf Punkte und annähernd acht Rebounds pro Spiel zeichnen den explosiven, sprunggewaltigen Athleten aus. Beide Amerikaner werden nach den Sommerferien in Birsfelden eintreffen.

Die Suche nach dem dritten Profi (welcher ein Flügelspieler mit Fähigkeiten respektive Potenzial zum Brettspieler sein sollte) läuft noch.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Hauptsponsoren
Co-Sponsoren
Catering Partner
Medical und Health Partner
Media Partner